Die 4. Welle der Pandemie nimmt auch in Schwerte an Fahrt auf. © Heiko Mühlbauer
Covid-19

Über 100 neue Corona-Fälle und eine weitere Corona-Tote in Schwerte

Die Zahl der neu mit Corona Infizierten ist über das Wochenende sprunghaft angestiegen. Und der Kreis meldet auch eine weitere Corona-Tote für Schwerte. Sie war laut Gesundheitsamt ungeimpft.

Die Zahl der Corona-Fälle in Schwerte hat auch über das Wochenende rapide zugenommen. Das Gesundheitsamt des Kreises Unna meldet 106 neue Infektionen am Montag (17.1.). Insgesamt sind am Wochenende kreisweit 903 positive Coronatests bei den Behörden gemeldet worden.

87-Jährige gestorben, sie war nicht geimpft

Kreisweite Inzidenz liegt bei 422,5

Über den Autor
Redakteur
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.
Zur Autorenseite
Heiko Mühlbauer

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.