Ende August ist erneut ein Baum auf das Gelände der Naturbühne gestürzt, dieses Mal oberhalb der Bühne. Nun wurde die Saison abgesagt.
Ende August ist erneut ein Baum auf das Gelände der Naturbühne gestürzt, dieses Mal oberhalb der Bühne. Nun wurde die Saison abgesagt. © Naturbühne Hohensyburg
Naturbühne Hohensyburg

Umgestürzte Bäume, zerstörtes Requisitenlager: Naturbühne bricht Saison ab

Es scheint, als werde die Naturbühne vom Unglück verfolgt: Neben der Corona-Krise haben Frost- und Wasserschäden der Freilichtbühne zugesetzt. Nun wurde die Saison ganz abgebrochen.

„Eigentlich hat es sie gar nicht gegeben“, teilt die Naturbühne Hohensyburg mit: Die Sommersaison 2021 wurde abgebrochen. Schon der Beginn der Saison wurde durch Nieselregen getrübt.

Weiterer Baum kurz oberhalb der Bühne gefallen

Spenden werden weiterhin gesammelt

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.