Unfall: Radfahrer auf Rosenweg angefahren

Rettungshubschrauber gelandet

Eine Blutlache auf der Fahrbahn, daneben auf dem Bürgersteig ein Fahrrad: Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmittag hat ein Autofahrer auf dem Rosenweg in Schwerte-Holzen einen Radfahrer angefahren und wohl schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Die Straße war zeitweise gesperrt.

HOLZEN

, 19.05.2014 / Lesedauer: 2 min
Unfall: Radfahrer auf Rosenweg angefahren

Ein Bild von dem Unfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Radfahrer am Rosenweg angefahren

Ein Fahrradfahrer ist am Rosenweg in Schwerte-Holzen angefahren worden. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, um sich um den Verletzten zu kümmern.
19.05.2014
/
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Auf dem Boden ist eine Blutlache zu sehen. Das Fahrrad sieht noch relativ heil aus.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Ein Bild von dem Unfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt.© Foto: Bernd Paulitschke
Ein Bild von dem Unfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde der Radfahrer angefahren und verletzt.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Radfahrer am Rosenweg angefahren

Ein Fahrradfahrer ist am Rosenweg in Schwerte-Holzen angefahren worden. Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, um sich um den Verletzten zu kümmern.
19.05.2014
/
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Auf dem Boden ist eine Blutlache zu sehen. Das Fahrrad sieht noch relativ heil aus.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Ein Bild von dem Unfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt.© Foto: Bernd Paulitschke
Ein Bild von dem Unfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde der Radfahrer angefahren und verletzt.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Verkehrsunfall am Rosenweg: An einem Zebrastreifen wurde ein Radfahrer angefahren und verletzt. Ein Rettungshubschrauber landete in der Nähe der Unfallstelle.© Foto: Bernd Paulitschke
Schlagworte Schwerte

Der Rettungsdienst der Feuerwehr versorgte den Mann, bevor er mit dem roten Hubschrauber einer Luftrettung in eine Klinik transportiert werden konnte. Der Rosenweg war während der Unfallaufnahme zeitweise voll für den Verkehr gesperrt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt