Jörn Sewing vom First Reisebüro gibt Tipps für die Urlaubsbuchung. © Sewing
Urlaubsreisen

Urlaub 2021? Schwerter Reisebüro rät „zwingend“ zu Pauschalreisen

Der Lockdown ist verlängert worden. Homeoffice und Homeschooling bestimmen den Alltag. Gerade jetzt sehnt man sich nach Sonne und Strand. Doch geht das überhaupt? Diese Länder empfiehlt der Reiseexperte.

Spricht man mit Schwerter Familien über ihre Situation im Corona-Lockdown, dann merkt man schnell: Gerade weil sich alles darum dreht, den Alltag mit Arbeit und Homeschooling zu stemmen, ist die Sehnsucht auf unbeschwerten Urlaub präsent.

15 bis 20 Prozent: „Niemand weiß, wie es weitergeht“

Buchen ohne Anzahlung

Griechenland, Portugal, Türkei

Täglich Flüge nach Fuerteventura

Profi rät „zwingend“ zu Pauschalreisen

Hoffnung auf die Zukunft

Ihre Autoren
Redakteurin
Geboren und aufgewachsen an der Grenze zwischen Ruhrpott und Münsterland, hat Kommunikationswissenschaft studiert. Interessiert sich für Tiere, Kultur und vor allem für das, was die Menschen vor Ort bewegt.
Zur Autorenseite
Redakteurin
Begegnungen mit interessanten Menschen und ganz nah dran sein an spannenden Geschichten: Das macht für mich Lokaljournalismus aus.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.