Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Was am Donnerstag in Schwerte wichtig wird: Mork-Abschied, Sparkasse und kleiner Anton

Schwerte kompakt

Ein Jahr nach der verlorenen Bürgermeisterwahl verlässt Adrian Mork das Rathaus. Die Sparkasse lenkt im Streit um Automaten in Westhofen ein und das Auto für den erkrankten Anton ist da.

Schwerte

, 11.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Was am Donnerstag in Schwerte wichtig wird: Mork-Abschied, Sparkasse und kleiner Anton

Der Unterlegene gratuliert dem Sieger: Adrian Mork (r.) und Dimitrios Axourgos. © Bernd Paulitschke

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Freuen Sie sich auf bis zu 13 Sonnenstunden: In Schwerte gibt es am Tag strahlenden Sonnenschein bei Temperaturen bis 8°C. Nachts sinken die Temperaturen auf den Nullpunkt.

Das können Sie am Donnerstag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Gourmets: Heute startet der Schwerter Streetfood-Markt in seine zweite Saison: von 16 bis 22 Uhr im Stadtpark.
  • Für Historiker: Eine Führung durch die Schwerter Kreinbergsiedlung nimmt die historische Eisenbahnersiedlung von 17 bis 18 Uhr unter die Lupe.
  • Für Wohltätige: Das Deutsche Rote Kreuz steht von 17 bis 19.30 Uhr in St. Thomas Morus in Villigst, Schröders Gasse 3, zur Blutspende bereit.

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Unna blitzt am Donnerstag, 11. April, in Schwerte an der Wittekindstraße (Tempo 30) und am Alten Dortmunder Weg (30).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt