Was am Mittwoch in Schwerte wichtig wird: Abgestürzte Äste und Überflutung wegen Unwetter

Schwerte kompakt

Heftig geregnet hat es am Dienstag in Schwerte. Wo ist was passiert? Außerdem: Heute werden die Fünftklässler eingeschult. Wie läuft das ab? Und: Für die Ratssitzung muss man sich anmelden.

Schwerte

, 12.08.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Schützenstraße bildeten sich wegen des Unwetters am Dienstag kleine Teiche, weil die Abflüsse verstopft waren.

Auf der Schützenstraße bildeten sich wegen des Unwetters am Dienstag kleine Teiche, weil die Abflüsse verstopft waren. © Heiko Mühlbauer

Das sollten Sie wissen:

  • Zwei Spitzenbeamte verlassen das Rathaus und es gibt eine Entscheidung zur Windkraft: Der alte Rat der Stadt trifft sich noch einmal. Besucher dürfen nur mit Maske kommen – eine Anmeldung ist notwendig. (RN+)

Das Wetter:

In Schwerte gibt es Mittwoch vereinzelt Wolken bei Temperaturen von 19 bis 31 Grad. Nachts ist es klar und die Temperatur sinkt auf 17 Grad.

Das können Sie am Mittwoch in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Jan Philipp Zymny und Jason Bartsch präsentieren das „Best of Poetry Slam“, Open Air im JunkYard an der Schlägelstraße 52 in Dortmund. Los geht es um 20 Uhr.
  • Der Schwerter Wochenmarkt findet wieder von 8 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz in der Innenstadt statt.

  • Ingo Appelt steht bei Ruhrhochdeutsch mit seinem Programm „Der Staats-Trainer“ auf Bühne - ab 20 Uhr im Schalthaus 101 an der Hochofenstraße in Hörde.

Hier wird geblitzt:

In Hagen wird an folgenden Straßen geblitzt: Brüninghausstraße, Cunostraße, Birkenstraße, Auf dem Graskamp.

In Iserlohn stehen die mobilen Messwagen in Letmathe.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt