Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Warum Frauen böse Bücher kaufen.

Schwerte kompakt

Einen Blick aus den Wolken wirft unser Drohnen-Fotograf auf Schwertes Gotteshäuser. Warum kaufen Frauen böse Bücher? Und wie tanzte man früher?

Schwerte

, 03.06.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Montag in Schwerte wichtig wird: Warum Frauen böse Bücher kaufen.

Seit 15 Jahren betreibt Olaf Bachmann (51) seine Buchhandlung in der Mährstraße 15. © Reinhard Schmitz

Das sollten Sie wissen:

  • Himmlische Ansichten der Schwerter Gotteshäuser präsentiert unser Drohnen-Fotograf Christoph Harmata. (RN+)



  • Die Tanzschule Thiele besteht seit 100 Jahren. Aber wie tanzte man damals eigentlich? Sandra und Björn Thiele tanzen in einem Video durch die Jahrhunderte. (RN+)

Das Wetter:

Heute frischt es auf: Es gibt einen Mix aus Sonne und Wolken. Im Tagesverlauf weht ein böig auffrischender Westwind. Das Thermometer steigt nur noch auf maximal 24 Grad.

Das können Sie am Montag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Familien: Das Jugendensemble des Theaters am Fluss spielt um 16 Uhr in der Rohrmeisterei, Ruhrstraße 20, das Stück „Aladin und die Wunderlampe“.

  • Für Klassik-Liebhaber: Die Dortmunder Philharmoniker sind um 18.30 Uhr in einer öffentlichen Probe zum 9. Philharmonischen Konzert – Wege und Gefährten mit Werken von Ravel, Lutosławski, Mendelssohn zu erleben im Konzerthaus Dortmund, Brückstraße 21.

  • Für Freunde der Fotografie: Irmgard Hartenstein zeigt Blüten aus ihrem Garten in der Einrichtung Hochschulübergreifende Fortbildung NRW, Lennestraße 89a, Hagen, von 8–15.30 Uhr.

Hier wird geblitzt:

Die Blitzerstellen von Polizei und Ordnungsamt

In Schwerte misst der Kreis Unna heute auf der Heidestraße, dem Rosenweg und der Ruhrtalstraße die Geschwindigkeit.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt