Was am Sonntag in Schwerte wichtig wird: Reiter geraten oft mit Hunden aneinander

Schwerte kompakt

Eine Reiterin stürzt im Schwerter Wald wegen eines nicht angeleinten Hundes und muss operiert werden. Und: Kann die Stadt etwas gegen die Schrottfahrräder am Bahnhof tun?

Schwerte

, 29.12.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Sonntag in Schwerte wichtig wird: Reiter geraten oft mit Hunden aneinander

Eine Reiterin stürzte nach der Begegnung mit einem Hund im Schwerter Wald von ihrem Pferd. © Aileen Kierstein

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Am Morgen ist der Himmel bedeckt bei einer Temperatur von etwa -2 Grad. Im Tagesverlauf bleibt es bis zum Abend wolkig, die Sonne setzt sich nur etwa eine Stunde durch und die Temperatur steigt auf 1 bis 3 Grad. Nachts nur leichte Wolken bei mindestens 1 Grad.

Das können Sie am Sonntag in Schwerte und Umgebung unternehmen:

  • Für Theater-Fans: „Der Widersacher“, ein Stück nach Emmanuel Carrère. Um 18 Uhr im Schauspielhaus, Hiltropwall, Dortmund.
  • Für Kinder: Puppentheater mit Musik und Mitmachgeschichte bei „Wo geht’s zum Südpol, Polly Eisbär?“. Um 15 Uhr auf der Musikbühne im Haus Rodenberg, Rodenbergstraße 36, Dortmund.

  • Für Kunst-Liebhaber: Magischer und Neo-Realismus aus den Niederlanden in der Ausstellung „Wundersam Wirklich“. Von 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Haus Opherdicke, Dorfstraße 29, Holzwickede.

Hier wird geblitzt:

In Unna wird die Geschwindigkeit an der Dortmunder Straße (hier ist Tempo 50 erlaubt) und am Hillering (50) gemessen.

In Hagen werden die Hohensyburgstraße und Verbandstraße überwacht.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt