Was am Samstag in Schwerte wichtig ist: Firma plant Windpark

Schwerte kompakt

Die Firma Abo Wind will einen Windpark bauen, knapp hinter Schwerter Stadtgebiet. Außerdem: Die Stadt sucht Wahlhelfer – der Bonus ist eine Priorisierung auf der Impfliste.

Schwerte

, 15.05.2021, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das sollten Sie am Samstag wissen:

  • Click&Meet ist wieder möglich. Doch welche Geschäfte konnten die Genehmigung von Mittwoch so schnell umsetzen? Wie reagierten die Kunden am ersten Tag der Öffnung? Ein Bummel durch die Schwerter City. (RN+)

  • Die Stadt sucht Helfer für die Bundestagswahl. Diesmal bekommen die Helfer nicht nur 50 Euro Erfrischungsgeld, sondern auch eine Priorisierung auf der Impfliste – allerdings nicht sofort. (RN+)

  • Zwei fast 200 Meter hohe Windräder wollte Abo Wind in Ergste bauen. Der Kreis hat sie nicht genehmigt. Ein Stückchen weiter, auf der Schälker Heide, plant die Firma jetzt einen ganzen Windpark. (RN+)

Das Wetter am Samstag:

Am letzten Tag der Eisheiligen wird es nass und eher bewölkt – dafür verschont uns Sophia vor Frost. Die niedrigste Temperatur heute liegt bei 8°C, der Höchstwert bei 15°C. Frühmorgens lässt sich die Sonne noch blicken und auch zum Nachmittag hin traut sie sich zwischen den Wolken hervor – dadurch kommt Schwerte auf immerhin vier Sonnenstunden. Ansonsten bleibt es aber grau und über die Mittagszeit regnerisch.

Hier wird am Samstag geblitzt:

  • In Holzwickede steht der Blitzer an der Massener Straße (50) und der Friedhofstraße (30).
  • In Unna blitzt es In der Külve und an der Karlstraße (beide Tempo 30).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt