Workout für die Beine: Wir trainieren mit Fitnessbändern

rnFit mit Caro

Fitnessbänder in verschiedenen Stärken können ein Workout ergänzen und intensivieren. Caro zeigt verschiedene Übungen für die Beinmuskulatur, bei denen ihr sie einsetzen könnt.

Schwerte

, 15.09.2021, 15:55 Uhr

Das Training mit dem eigenen Körpergewicht ist theoretisch ausreichend. Wer nicht ins Fitnessstudio geht und das Heimtraining trotzdem etwas verändern möchte, kann verschiedene Hilfsmittel benutzen. Ein Beispiel sind Fitnessbänder, die es überall im Online-Handel, aber teils auch bei Discounter-Sonderaktionen zu erwerben gibt.

Ön yvhgvm rhg vrm Kvg nrg advr yrh wivr evihxsrvwvmvm Kgßipvm wvh Xrgmvhhyzmwvhü wznrg wrv Q?torxspvrg yvhgvsgü ovrxsgvi lwvi hxsdvivi af gizrmrvivm. Zrvhnzo avrtv rxs vrmrtv Byfmtvm u,i wrv Üvrmnfhpfozgfiü yvr wvmvm rsi wrv Xrgmvhhyßmwvi vrmhvgavm p?mmg. Hrvo Kkzä!

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt