Alle Teststandorte waren in der Grenzregion der Niederlande am Sonntag wegen des Winterwetters geschlossen. Daher  liegen weniger Ergebnisse von Coronatests vor.
Alle Teststandorte waren in der Grenzregion der Niederlande am Sonntag wegen des Winterwetters geschlossen. Daher liegen weniger Ergebnisse von Coronatests vor. © picture alliance/dpa
Corona-Pandemie

Zahl der aktuell Infizierten in Schwerte sinkt wieder – die Inzidenz ebenso

Nach einem Ausreißer in der Wochenmitte erreichten die Corona-Zahlen am Donnerstag (4.2.) wieder das Niveau des Wochenbeginns. Doch es gibt noch immer täglich Neuinfektionen.

Blieben die Corona-Zahlen trotz aller Maßnahmen in Schwerte lange Zeit auf nahezu demselben Niveau, gingen die Zahl der aktuell Infizierten und auch der Inzidenz-Wert zu Wochenbeginn weiter runter. Zumindest im Vergleich zu den Vorwochen. Am Mittwoch (3.2.) gab es dann wieder einen Ausreißer nach oben.

Zahl der Genesenen steigt

Über die Autorin
Redakteurin
Redakteurin, davor Studium der angewandten Sprachwissenschaften in Dortmund und Bochum. Sportbegeistert und vor allem tänzerisch unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.