Friedrich „Vitus“ Theil ist mit 83 Jahren verstorben.
Friedrich "Vitus" Theil ist mit 83 Jahren verstorben. © SG Selm
Nachruf

„Ein herber Verlust für Selm“: Friedrich „Vitus“ Theil (83) verstorben

Friedrich Theil war einer der bekanntesten Selmer. Er war engagiert wie kaum ein Zweiter. Jetzt ist Theil, den fast alle nur „Vitus“ nannten, verstorben. Ein Nachruf.

Engagiertes Gewerkschaftsmitglied, 25 Jahre lang Knappschaftsältester, Ratsmitglied, Mitorganisator des Selmer Karnevals, langjähriger Darsteller von Sankt Martin, treuer Spieler, Trainer und Mitglied beim BV und der SG Selm – Friedrich „Vitus“ Theil fühlte sich vielen Aufgaben in Selm verpflichtet. Am Freitag, 5. Februar, ist Theil im Alter von 83 Jahren verstorben.

Mehr als 50 Jahre Mitglied beim BV Selm

Friedrich „Vitus“ Theil spielt den heiligen Martin

Langjähriges Mitglied bei der IG BCE

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.