Führt mit potentiellen Neuzugängen Gespräche: Der Sportliche Leiter Martin Klingenberg.
Führt mit potentiellen Neuzugängen Gespräche: Der Sportliche Leiter Martin Klingenberg. © Sebastian Reith
Fußball

Ein kommender Neuzugang des PSV Bork hat einen kuriosen Grund, warum er wieder spielen möchte

Trotz erschwerter Bedingungen kann der PSV Bork bereits Winter-Neuzugänge verkünden. Gespräche mit weiteren Spielern laufen. Doch der Zeitpunkt des Wechsels ist noch offen.

Neuzugänge während der Corona-Pandemie und Saisonpause im Amateurfußball zu finden, ist schwierig. Beim B-Ligisten PSV Bork werden zwei Spieler nach dem Lockdown spielen dürfen, die eigentlich keine Neuen sind.

Die Gespräche mit zwei Spielern laufen

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.