Sanmi Ojo (2.v.r) darf sich auf einen Neuzugang freuen. © Nico Ebmeier
Fußball

„Er ist Feuer und Flamme für uns“: PSV Bork holt Lüner Defensiv-Allrounder

Wo der PSV Bork in der kommenden Saison auflaufen wird, steht noch in den Sternen. Sowohl die Kreisliga A als auch die Kreisliga B scheint wahrscheinlich zu sein. Dann auf jeden Fall mit einem Neuen.

Die nächsten zwei Wochen werden für die Kreisliga-Fußballer entscheidend sein. Mit zwei Siegen gegen den SuS Oberaden und den TuS Niederaden wäre die Mannschaft von Sanmi Ojo in der kommenden Saison A-Ligist. Eine Niederlage im direkten Duell mit den Lünern würde dieses Ziel doch deutlich erschweren. Von einem Nachbarverein der Niederadener gibt es aber jetzt schon mal einen Neuzugang zu verkünden.

Kevin Schlunke wechselt vom VfB Lünen zum PSV Bork

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite
Nico Ebmeier

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.