Gleich mehrere Spieler verließen im Sommer den GSC-Sportpark. © Jura Weitzel
Fußball

Ex-Spieler von GS Cappenberg: „Anders ausgemalt“, aber Kampfansage an die Liga

GS Cappenberg musste im Sommer einige Abgänge hinnehmen. Einer von ihnen wechselte, um sich höheren Zielen zu widmen. Bislang klappt das nicht. Dennoch zeigt sich der Spieler kämpferisch.

Mit sieben Abgängen in der vergangenen Saison musste die Herrenmannschaft des Fußball-A-Ligisten Grün-Schwarz Cappenberg einen beträchtlichen Aderlass hinnehmen. Zugute kam dieser unter anderem dem VfB Lünen, ebenfalls A-Ligist, allerdings in der Dortmunder Liga.

Ambitionen des VfB Lünen liegen höher als die von GS Cappenberg

Ein Kantersieg und abgebrochenes Spiel gegen Osmanlispor

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.