Mario Plechaty, Trainer des FC Nordkirchen, begrüßt die Entscheidung grundsätzlich, hat aber einen Einwand.
Mario Plechaty, Trainer des FC Nordkirchen, begrüßt die Entscheidung grundsätzlich, hat aber einen Einwand. © Nico Ebmeier
Fußball

Geänderter Saisonstart: Zwischen Unterstützung und „unnütze Entscheidung“

Die neue Fußballsaison wird nun doch nicht am 15. August starten. Einige Vereine sind davon überrascht, andere hatten eine Ahnung. Nicht überall trifft die Entscheidung auf Verständnis.

Die Vereine hatte sich in Sachen Start der Fußballsaison 2021/22 auf den 15. August eingestellt. Diesen Termin hatte der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) zunächst mitgeteilt. Am Freitag teilte der FLVW dann aber mit, einen anderen Starttermin zu favorisieren.

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.