Die Spieler des PSV Bork dürfen einen neuen Spieler in ihrem Kreis begrüßen.
Die Spieler des PSV Bork dürfen einen neuen Spieler in ihrem Kreis begrüßen. © Sebastian Reith
Fußball

Neuzugang beim PSV Bork: Er heißt wie ein ehemaliger Bundesliga-Spieler, aber ist noch unbekannt

Der PSV Bork konnte seinen ersten Neuzugang verpflichten. Der Neue kommt aus einem ganz anderen Kreis. Der Transfer lief etwas ungewöhnlich ab.

Kurz vor der Bescherung konnte der PSV Bork doch noch ein Geschenk unter den Weihnachtsbaum legen. Am 23. Dezember verkündete der Fußball-B-Ligist seinen ersten Neuzugang. Der Verein kam dabei in etwa wie die Jungfrau zum Kinde zu dem Spieler.

Westermann informierte sich über die Vereine in der Umgebung

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.