Christian Voßschmidt vom PSV Bork erzielte bereits fünf Treffer. © Matthias Henkel
Fußball

So ist der Stand im Rennen um die Torjäger-Kanone

Im Augenblick ruht der Fußball. Nachdem aber bereits etwa ein Viertel der Saison gespielt wurde, lassen sich schon Favoriten auf die Torjäger-Kanone erkennen. Ein Bezirksliga-Duo führt die Liste an.

Das erste Viertel in den heimischen Fußball-Ligen ist für die meisten Mannschaften absolviert. Einige Stürmer zeigten sich bereits Treffsicher. An der Spitze liegen zwei Torjäger von Bezirksligist FC Nordkirchen.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.