Joachim Mrowiec traf am Wochenende doppelt für den FC Nordkirchen. © Matthias Henkel
Fußball

Torjägerkanone: FC Nordkirchen sorgt für ordentlich Bewegung

Der FC Nordkirchen schießt am Wochenende gleich fünf Tore – entsprechend groß sind die Auswirkungen auf die Torjägerkanone. Hier gibt es den aktuellen Stand.

In der vergangenen Woche kamen sechs der besten zehn Schützen im Rennen um die Torjägerkanone aus der Fußball-Kreisliga B. Auch in dieser Woche stellt die Spielklasse die meisten Verein in den Top Ten. Allerdings sorgt Bezirksligist FC Nordkirchen für Bewegung im Ranking. So ist der aktuelle Stand im Rennen um die Torjägerkanone:

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite
Matthias Henkel