Die Damen des PSV Bork wollen auch zum Abschluss der Saison noch zweimal jubeln. © Ebmeier
Fußball

Vor dem letztem Heimspiel: PSV-Damen wollen es Zweiflern zeigen

Vor dem letzten Heimspiel gegen den VfB Börnig wollen die Damen des Bezirksligisten PSV Bork ihre Punkteserie weiter ausbauen. Es winkt ein Sprung auf Platz vier.

Vom Underdog und potenziellen Abstiegskandidaten zum sicheren Mitglied der Fußball-Bezirksliga: Die PSV-Damen haben insbesondere aufgrund einer sehr starken Rückrunde bereits vor einigen Wochen den Klassenerhalt feiern können. Mannschaftsintern wundert das allerdings niemanden.

Nur eine Niederlage für den PSV in diesem Jahr

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.