„Abendmarkt Weihnachten Spezial“ in Lüdinghausen

Am Amtshaus

Es gibt gute Nachrichten für die Freunde des Abendmarktes, denn die lange Wartezeit bis zum nächsten „regulären“ Termin im April 2017 soll ihnen am Freitag, 16. Dezember, von 16 bis 20 Uhr etwas versüßt werden. Lüdinghausen Marketing und Marktbeschicker laden zu einem „Abendmarkt Weihnachten Spezial“ ein.

LÜDINGHAUSEN

16.12.2016, 04:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Abendmarkt Weihnachten Spezial“ in Lüdinghausen

Der „Abendmarkt Weihnachten Spezial“wird, wie auch der übliche Markt, im Innenhof der Burg Lüdinghausen am Amtshaus 8 stattfinden.

„Zwar wird der Hauch der Weihnacht deutlich zu spüren sein, doch einen zweiten Adventsmarkt sollte hier niemand erwarten. Abendmarkt bleibt Abendmarkt, original und unverfälscht“, heißt es in einer Pressemitteilung von Lüdinghausen Marketing.

Lagerfeuer, Glühwein und Kakao

„Die Besucher dürfen sich auf das freuen, was sie kennen und schätzen: Beste Produkte für die heimische Küche – mit prima Angeboten für die Festtage, eine gemütliche Atmosphäre am wärmenden Lagerfeuer und kleine Snacks zum Verzehr.“ Der Jahreszeit entsprechend findet sich darunter die eine oder andere weihnachtliche Variation, und zu den gekühlten Getränken gesellen sich Glühwein und heißer Kakao.

Fast die komplette Stammbesetzung der Markthändler hat für den Sondertermin zugesagt, „lediglich auf Fisch und Floristik müssen die Besucher diesmal verzichten. Deren Plätze nehmen ein Stand mit leckeren Flammkuchen und eine Waffelbäckerei ein“, so LH-Marketing.

Verkauf von Tannenbäumen

Einen Tannenbaumverkauf mit Lieferservice bietet darüber hinaus die Leiterrunde der Messdiener St. Ludger an. Wer noch ein schönes Bäumchen benötigt, kann sich vor Ort in Ruhe umschauen, ein Exemplar reservieren lassen und sich danach wieder dem gemütlichen Teil widmen, denn das gute Stück wird nach Absprache bis an die Haustür gebracht.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt