Zu viert impften Ulla Rademacher (v.l.), Dr. Angela Schulze Lutum, Dagny Bauhaus und Dr. Matthias Schröder Bewohner und Mitarbeiter in der Seniorenresidenz an der Ludgeristraße. © privat
Coronavirus

Ärzteteam für Impfungen in Selmer Altenheim – aktiv Infizierte isoliert

Die ersten Impfungen gegen das Coronavirus haben Selm erreicht. Ein Impfteam besuchte die Seniorenresidenz an der Ludgeristraße. Besondere Rücksicht musste auf aktuell Infizierte genommen werden.

Auch in Selm sind nun die ersten Menschen gegen das Coronavirus geimpft worden. Am Freitag (15.01.) kam ein mobiles Impfteam in die Seniorenresidenz an der Ludgeristraße.

Aktuell Infizierte werden später geimpft

Impfbereitschaft „sehr gut“

Arzt lobt gute Organisation und reibungslosen Ablauf

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite
Matthias Stachelhaus

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.