Bands spielen am Beckenrand im Selmer Freibad

Open-Air-Konzert

Die Badesaison nähert sich dem Ende. Das Freibad Selm nähert sich einem Höhepunkt, der allerdings nichts mit Schwimmen und Planschen zu tun hat: Am Samstag, 3. September, findet ein Open-Air-Konzert auf dem Freibadgelände an der Badestraße statt. Mit Bands, die man in Selm schon als gute alte Bekannte bezeichnen kann.

SELM

, 01.09.2016, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fleming Busman und Chris Demant von Effektief, Markus Jungeilges (Bürgerbad), Jürgen Suer (Agentur da Suer), Lena Schwenken (Pfadfinder), Anke Karch (Förderverein, Bernd Wiek und Christopher Deuter von der Sparkasse an der Lippe freuen sich auf das Freibad-Konzert.

Fleming Busman und Chris Demant von Effektief, Markus Jungeilges (Bürgerbad), Jürgen Suer (Agentur da Suer), Lena Schwenken (Pfadfinder), Anke Karch (Förderverein, Bernd Wiek und Christopher Deuter von der Sparkasse an der Lippe freuen sich auf das Freibad-Konzert.

Das „Beckenrand Open Air“ kündigt sich auch schon seit einiger Zeit auf Plakaten im Stadtgebiet an. „Der Förderverein freut sich, nach langer Open-Air-Pause wieder ein Live-Konzert im Freibad zu veranstalten“, teilt die 2. Vorsitzende Anke Karch mit.

So läuft das ab:

Ab 18 Uhr ist Einlass ins Freibad, das an diesem Tag für den Badebetrieb nicht geöffnet sein wird. Karten gibt es an der Tageskasse zum Preis von 8 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen 5 Euro. Im Vorverkauf gibt es auch noch Tickets: Sie kosten 5 Euro und sind an der Kasse des Freibades, in den Filialen der Sparkasse und bei Getränke Krevert erhältlich. Zunächst spielen die Jugend-Bands „Dicke Hose“ und anschließend „Effektiv“ – Bands aus Selm, die auch bei der Music Competition teilgenommen haben und dabei sehr erfolgreich waren.

Eine Band aus Hamburg, die schon häufig in Selm war

Sie spielen praktisch als Vorprogramm für „Jump Seat“, eine Band aus Hamburg – in Selm aber auch nicht unbekannt: Die Hamburger waren bei den Kneipennächten in Selm schon mehrfach zu Gast, zuletzt spielten sie in der AnBar. Die Band spielt Rock und Popmusik der 70er, 80er, 90er und aktuelle Hits, heißt es auf ihrer Homepage. Ein Gesangsduo und Instrumentalisten haben nach eigenen Angaben Pink Floyd, Deep Purple, Adele, Metallica, Pink und weitere Größen der Rock- und Popmusik im Repertoire.

Dazu gibt es auch etwas auf die Gabel und für die Kehlen: Partyservice Stegemann sorgt für das Catering, die Pfadfinder sind unterstützend am Zapfhahn unterwegs. Und der Olfener Dennis Nocke wird Cocktails mixen

Weitere Informationen zum Konzert 
Einlass: ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr
Karten gibt es im Vorverkauf für 5 Euro bei allen Filialen der Sparkasse in Selm, Getränke Krevert und im Freibad. An der Abendkasse kostet das Ticket 8 Euro. Unter 18-Jährige zahlen nur 5 Euro.

Lesen Sie jetzt