Leonhard Hofmann ärgert sich über die nicht vorhandene Kommunikation.
Leonhard Hofmann ärgert sich über die nicht vorhandene Kommunikation. © Günther Goldstein
Bauarbeiten

Baustelle am Pädagogenweg: Anwohner ärgern sich über fehlende Kommunikation

Viele Transport-Traktoren waren am Freitag im Einsatz, um Baustoffe zur Baustelle am Pädagogenweg in Selm zu bringen. Anwohner des Hermann-Löns-Weges ärgern sich dabei über fehlende Kommunikation.

Während Leonhard Hofmann am Telefon spricht, zählt er die vorbeikommenden Transporter, Traktoren mit Ladewagen. „Jetzt kommt der nächste, der hat es geschafft“, sagt er. Nummer zwei schafft es auch. Nummer drei innerhalb von etwa fünf Minuten hat es nicht geschafft. Soll heißen, das Fahrzeug musste über den Gehweg ausweichen.

Situation hätte entschärft werden können

Nicht verantwortlich bei privater Baustelle

Dank an Anwohner

Über die Autorin
Redakteurin
Ich bin neugierig. Auf Menschen und ihre Geschichten. Deshalb bin ich Journalistin geworden und habe zuvor Kulturwissenschaften, Journalistik und Soziologie studiert. Ich selbst bin Exil-Sauerländerin, Dortmund-Wohnerin und Münsterland-Kennenlernerin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.