Beachparty im Selmer Freibad abgesagt

Programm der nächsten Wochen

Temperaturen von 25 Grad und viel Sonne sagt der Wetterbericht für Dienstag für Selm voraus. Wenn das so bleibt, dann freuen sich viele Selmer bestimmt über eine Abkühlung - etwa bei einer Beachparty im Freibad. Sie ist nur eine von drei Veranstaltungen in den nächsten Wochen.

SELM

26.07.2016, 13:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dutzende Badegäste hatten am Mittwoch viel Spaß im Selmer Freibad.

Dutzende Badegäste hatten am Mittwoch viel Spaß im Selmer Freibad.

Drei Veranstaltungen sind in den kommenden Wochen im Freibad Selm geplant, eine davon musste wegen schlechten Wetters abgesagt werden.

  • Mini-Beachparty: Schwimmmeister Dirk Gerstner hatte wieder eine kleine Beachparty für Freitag, 29. Juli, ab vorbereitet. Die Party musste wegen einer schlechten Wetterprognose nun abgesagt werden.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So kühlten sich die Menschen in Selm und Olfen ab

Der heißeste Tag des Jahres endete mit einem leichten Gewitter und etwas Regen: Aber die 35 Grad und den wunderbaren Sonnenschein des Tages nutzten am Mittwoch viele Selmer und Olfener sowie Menschen aus Nachbarorten, um sich im Selmer Freibad, am Ternscher See und im Olfener Naturbad abzukühlen. Wir waren auch dabei.
21.07.2016
/
Dutzende Badegäste hatten am Mittwoch viel Spaß im Selmer Freibad.© Foto: Jürgen Weitzel
Unterm Sonnenschirm: (von links) Angelika Rissel aus Düsseldorf, Leo Balster, Carlo Balster und Nicole Balster (Mama) aus Dorsten.© Foto: Jürgen Weitzel
Nicole und Sohn Mikael aus Marl.© Foto: Jürgen Weitzel
Spielten Badminton: (von links) Yannik Niehus mit Philipp Holtermann.© Foto: Jürgen Weitzel
Passte auf: Bademeister Dirk Gerstner.© Foto: Jürgen Weitzel
Dutzende Badegäste hatten am Mittwoch sehr viel Spaß im Selmer Freibad.© Foto: Jürgen Weitzel
Dutzende Badegäste hatten am Mittwoch sehr viel Spaß im Selmer Freibad.© Foto: Jürgen Weitzel
Dutzende Badegäste hatten am Mittwoch sehr viel Spaß im Selmer Freibad.© Foto: Jürgen Weitzel
Dutzende Badegäste hatten am Mittwoch sehr viel Spaß im Selmer Freibad.© Foto: Jürgen Weitzel
Dutzende Badegäste hatten am Mittwoch sehr viel Spaß im Selmer Freibad.© Foto: Jürgen Weitzel
Dutzende Badegäste hatten am Mittwoch sehr viel Spaß im Selmer Freibad.© Foto: Jürgen Weitzel
Jonas, Paulina und Hannah Enns sind Geschwister und haben bei der Stadtranderholung mitgemacht. Anschließend wurde das Trio von der Mama und Baby Benjamin abgeholt.© Foto: Jürgen Weitzel
Hatten Spaß: (von links) Lilli Neufel, Helena Holtrup, Carina Beck. Helena und Carina waren den ganzen Nachmittag im Olfener Naturbad,dabei holten sich die beiden einen leichten Sonnebrand. Am frühen Abend haben die beiden ein wenig Pause in der Selmer Innenstadt gemacht wo sie auch Lilli getroffen haben.
Sie kauften sich Wasserpistolen und machten sich wieder auf dem Weg Richtung Ternscher See.© Foto: Jürgen Weitzel
Begeistert: (von links) Benne Konik und Dustin Skrsipek© Foto: Jürgen Weitzel
Erholten sich: (von links) Tobias Greschner und Juliano El-Zein.© Foto: Jürgen Weitzel
Hatten einen schönen Tag: (von links) Sarah Heitbrink, Carina Radmacher, Moritz Raab und Markus Schulze Zumkley.© Foto: Jürgen Weitzel
Joyce Rauhut ist mit den Eltern von Joyce Emilia Marx befreundet. Im Selmer Freibad genießen die beiden ihre Pommes Currywurst.© Foto: Jürgen Weitzel
Ferdinand Repp kommt aus Selm und ist gerne am Ternscher See.
Der See ist nicht weit weg und hat vieles zu bieten.© Foto: Jürgen Weitzel
Guter Ausblick: die Selmer Badegäste genossen das warme Wetter.© Foto: Jürgen Weitzel
Genossen das gute Wetter: Angelika Bär, Stefan Knaub und Jan Schwarzbach.© Foto: Jürgen Weitzel
Roland Wedemann (Mitte) hat seine Frau damals am Ternscher See kennengelernt.© Foto: Jürgen Weitzel
Hatte viel zu tun: Einer der Mitarbeiter am Ternscher See.© Foto: Jürgen Weitzel
Viele Besucher waren am Mittwoch zum Ternscher See gekommen.© Foto: Jürgen Weitzel
Viele Besucher waren am Mittwoch zum Ternscher See© Foto: Jürgen Weitzel
Viele Besucher waren am Mittwoch zum Ternscher See© Foto: Jürgen Weitzel
Schlagworte

 

  • Mal-Workshop: In diesem Jahr wird es wieder einen Mal-Workshop für Jung und Alt mit Anna Schüler zugunsten des Selmer Freibads geben. Interessierte können am 27. August von 15 bis 18 Uhr im Freibad teilnehmen. Die Teilnahme ist bei einer Spende an den Förderverein des Freibads ab 20 Euro möglich. Anna Schüler. "Jeder, der Spaß an Blau und anderen Farben hat, ist willkommen." Anmeldungen unter Tel: (0173) 7077553 oder per E-Mail an freibadselm@gmx.de.
  • Beckenrand Open Air: Am Samstag, 3. September, wird es wieder ein "Beckenrand Open Air" im Freibad geben. Beginn ist um 18 Uhr. Auftreten werden die Bands Dicke Hose, Effektief und Jump Seat. Der Vorverkauf hat begonnen.

Karten zum Preis von 5 Euro gibt es bei allen Filialen der Sparkasse in Selm, Getränke Krevert und im Freibad. An der Abendkasse kosten die Karten für Erwachsene 8 Euro, Jugendliche zahlen 5 auch an der Abendkasse 5 Euro.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt