Besitz von Kinderpornografie im Verdacht Auch gegen LAFP-Angehörigen wird ermittelt

Redakteur
Behördenschild des LAFP NRW
Gegen einen Angehörigen des LAFP wird in einem Kinderpornografie-Fall ermittelt. © Archiv
Lesezeit

Grundsatz der Unschuldsvermutung

Gesetzesverschärfung