Neue Möbel: Blaue Bänke im Selmer Auenpark sind jetzt da

Auenpark

Es tut sich was im Auenpark. Die ersten Pflanzen wurden eingepflanzt. Die Kabel für die Laternen sind inzwischen verlegt worden. Und die neuen, geschwungenen, blauen Bänke sind auch da.

von Marcel Schürmann

Selm

, 05.02.2020, 16:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Neue Möbel: Blaue Bänke im Selmer Auenpark sind jetzt da

Die neuen Bänke im Auenpark sind da. © Marcel Schürmann

So langsam nimmt der Auenpark, der gerade in Selm entsteht, Gestalt an. Auf dem Spielplatz ist ein hohes, grünes Spielgerät aufgebaut worden, die ersten Pflanzen sind in die Erde gesetzt worden und auch die Kabel für die Laternen, die noch installiert werden müssen, sind bereits in den Boden verlegt worden.

Jetzt lesen

Seit vergangenem Montag (3.1.) sind an zwei Eingängen des Auenparks, südlich am Eingang Sandforter Weg und nördlich am Eingang Ecke Grüner Weg/Lange Straße, auch schon Stadtmöbel aufgebaut worden. Genauer: zwei große, blaue, geschwungene Bänke, die sich optisch stark von den anderen Bänken, die noch im Auenpark aufgestellt werden sollen, unterscheiden.

Neue Möbel: Blaue Bänke im Selmer Auenpark sind jetzt da

Zwei geschwungene, blaue Bänke sind im Auenpark bereits aufgebaut worden. © Marcel Schürmann

Anwohner zunächst skeptisch

„Ich weiß noch nicht genau, was ich davon halten soll“, sagt eine Anwohnerin, die mit ihrem Hund am Selmer Bach spazieren geht und eine der neuen Bänke kritisch beäugt. Aber generell freue sie sich darüber, „dass hier mal was für die Jugendlichen entsteht.“

Jetzt lesen

Am Wegesrand im Auenpark sind auch die ersten Pflanzen eingesetzt worden - aber bei Weitem noch nicht alle.

Neue Möbel: Blaue Bänke im Selmer Auenpark sind jetzt da

Noch längst nicht alle Pflanzen sind im Auenpark eingepflanzt worden. © Marcel Schürmann

Planmäßig soll der Auenpark Mitte April dieses Jahres fertig sein. Das sagte Rolf Suhre, Projektleiter der nts-Ingenieurgesellschaft in Münster, die die Aktive Mitte betreut, schon im November des vergangenen Jahres. Bis es soweit ist, steht aber noch einiges an Arbeit im Auenpark an.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt