Büchereien der Pfarrei St. Ludger in Selm und Bork öffnen wieder

Nach Corona-Pause

Nach der Corona-Unterbrechung öffnen die Büchereien St. Ludger in Selm und St. Stephanus in Bork ab Juni wieder ihre Türen. Außerdem gibt es auch einen Abholservice.

Selm, Bork

22.05.2020, 16:57 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Büchereien der Kirchengemeinde St. Ludger öffnen wieder.

Die Büchereien der Kirchengemeinde St. Ludger öffnen wieder. © Bücherei St. Stephanus

Für die Büchereien der Pfarrei St. Ludger in Selm und Bork geht es bald wieder los. Ab Juni sind die Türen der Büchereien St. Ludger und St. Stephanus wieder geöffnet.

Bei dem Büchereibesuch sind allerdings Hygienevorschriften zu beachten: „Während des gesamten Besuches ist ein Mundschutz zu tragen, die Hände sollen am Eingang desinfiziert werden und der Abstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden. Es ist anders als sonst, aber so kann die Pfarrei St. Ludger die Büchereien wieder öffnen“, teilt das Bücherei-Team mit.

  • Die Bücherei St. Ludger im Ludgerihaus, Ludgerikirchplatz 2, ist ab Sonntag, 7. Juni, ab 10 Uhr wieder geöffnet. Bis zu den Sommerferien kann zu den Öffnungszeiten dienstags von 16 bis 17 Uhr und auch sonntags von 10 bis 11.30 Uhr die Bücherei besucht werden. (Am 14. Juni bleibt die Bücherei aufgrund des Feiertagswochenendes geschlossen). In der Bücherei stehen auch neu erschienene Krimis, Bilder- und Kinderbücher sowie Romane und Hörbücher für alle bereit.
  • Die Bücherei St. Stephanus Bork im Pfarrheim an der Weiherstraße öffnet am Donnerstag, 4. Juni, wieder für Leserinnen, Leser und Neuinteressierte. Die Bücherei wird vorerst alle 14 Tage donnerstags von 14.30 bis 17 Uhr und sonntags von 10 Uhr bis 12.30 Uhr öffnen.

Abholservice für Bücherei St. Stephanus

Das Ausleihangebot in der Bücherei St. Stephanus wird nun um einen Abholservice außerhalb des Gebäudes erweitert. Leserinnen und Leser, die die Bücherei nicht persönlich aufsuchen möchten, können sich Medien im Medienkatalog (OPAC) unter webopac.bistum-muenster.de aussuchen. Die Bestellung erfolgt unter Angabe der Titel und Autoren sowie des Namens, Lieferortes und einer Telefonnummer per E-Mail an koeb-bork@web.de oder telefonisch donnerstags zwischen 14.30 bis 17 Uhr über den Anschluss der Bücherei, Tel. (02592)9734233.

Die Medien werden vom Team gepackt und können dann während der Öffnungszeiten der Bücherei außerhalb des Gebäudes, am Fenster der Bücherei, entgegengenommen werden. Bestellungen bis Donnerstag um 18 Uhr können für die Sonntagsausleihe und Bestellungen am Montag bis 18 Uhr können für die Donnerstagsausleihe berücksichtigt werden.

Neben der Bücherei vor Ort ist die Onleihe von e-Medien über ‚libell-e Drei‘ rund um die Uhr erreichbar. Über die Mail-Adresse: koeb-bork@web.de können hierzu momentan Jahres-Abos kostenlos verlängert werden. Ebenso können sich Interessierte an das Büchereiteam wenden, die gerne für den Zugang zur Onleihe freigeschaltet werden möchten.

Lesen Sie jetzt