Corona-Update: Kreis Unna meldet drei neue Fälle für Selm

Coronavirus

28 Menschen aus Selm sind gerade aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Drei mehr als noch am Vortag.

Selm

, 17.09.2021, 16:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Drei neue Fälle sind für Selm gemeldet worden.

Drei neue Fälle sind für Selm gemeldet worden. © dpa

Die Zahl der Coronafälle in Selm ist auch am Freitag (17. September) weiter leicht gestiegen: Drei Neuinfektionen hat der Kreis Unna für die Stadt gemeldet. Die Zahl der gerade aktiv infizierten Menschen aus Selm ist damit auf 28 gestiegen.

Insgesamt hat es seit Ausbruch der Pandemie jetzt 1200 dokumentierte Fälle gegeben in der Stadt. 1135 davon gelten als genesen. Neue gesundete Fälle sind am Freitag nicht gemeldet worden. Auch weitere Todesfälle, die in Zusammenhang mit dem Virus stehen, hat es nicht gegeben. Im Verlauf der Pandemie sind in Selm bereits 37 Todesfälle gemeldet worden - zuletzt am Mittwoch (15. September).

Die Inzidenz für den Kreis Unna liegt laut Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) bei 53,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand: 17. September). 13 Menschen im Kreis werden wegen Corona gerade in einem Krankenhaus behandelt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt