Corona-Update: Kreis Unna meldet keine neuen Fälle für Selm

Coronavirus

Für Selm sind am Donnerstag (5. August) keine neuen Coronafälle gemeldet worden. Vier Menschen aus der Stadt sind derzeit aktiv infiziert.

Selm

, 05.08.2021, 16:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Selm ist am Donnerstag (5. August) kein neuer Fall zur Statistik dazugekommen.

In Selm ist am Donnerstag (5. August) kein neuer Fall zur Statistik dazugekommen. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Vier Menschen mit Wohnort in Selm sind derzeit aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Das hat der Kreis am Donnerstag (5. August) mitgeteilt. Veränderungen gegenüber dem Vortag gibt es nicht: Es wurde keine weiteren Neuinfektionen gemeldet.

Die Gesamtzahl der Fälle in Selm liegt also weiterhin bei 1143: So viele Infektionen sind seit Ausbruch der Pandemie in der Stadt dokumentiert worden. 1103 davon gelten mittlerweile als genesen. Darüber hinaus führt die Coronastatistik des Kreises 36 Selmer Todesfälle, die in Zusammenhang mit einer Infektion stehen. Zuletzt war Anfang Mai ein solcher Todesfall für die Stadt gemeldet worden.

Keine Veränderungen gibt es am Donnerstag (5. August) auch mit Blick auf die Mutations-Nachweise. 152-mal ist die Alpha-Variante in Selm nachgewiesen worden. In zwei Fällen wurde die Beta-, in fünf Fällen die Delta-Variante bestätigt.

Der Inzidenzwert für den Kreis Unna liegt derzeit laut Angaben des Robert Koch-Instituts bei 18,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand: 5. August). Der Kreis befindet sich damit in der Stufe 1 der geltenden Corona-Schutzverordnung.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt