Weg mit Masken und Coronaregeln? Nein, nein und nochmals nein!

Meinung

Gleich mehrere Städten und Gemeinden im Kreis Coesfeld sind aktuell coronafrei. Das ist natürlich eine gute Nachricht, darf aber nicht zur Nachlässigkeit führen, meint unser Autor.

Selm

, 22.06.2021, 16:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Abstände - war da mal was? Die Fußball EM liefert Bilder, als ob es nie Corona gegeben hätte. Das Verhalten könnten uns angesichts der Delta-Variante schnell vor die Füße fallen.

Abstände - war da mal was? Die Fußball EM liefert Bilder, als ob es nie Corona gegeben hätte. Das Verhalten könnten uns angesichts der Delta-Variante schnell vor die Füße fallen. © picture alliance/dpa

Auf diesen Tag haben die Menschen in Olfen lange warten müssen. Am Montag (21.) war es soweit. Die Stadt ist coronafrei. Also weg mit Masken, Abstandsregeln und vielen anderen Vorschriften, die uns seit Monaten einschränken? Wo sind die Mutigen bei Stadt und Vereinen, die jetzt in die Planung für Summer Specials, (Schützen-)Feste und andere Veranstaltungen gehen? Haben wir nicht alle viel zu lange auf viel zu viele Dinge verzichtet, die das Leben erst lebens- und liebenswert gemacht haben?

Nein, nein und nochmals nein! Natürlich ist die Versuchung nach einer nicht enden wollenden Pandemie riesig, die Ketten zu sprengen und mit Wucht ins „alte“ Leben zurückzukehren. Endlich mal wieder gute Freunde in den Arm nehmen, ins Fußballstadion gehen und dabei - wie in Fernsehbildern von der EM oft zu sehen - Abstände einfach mal Abstände sein zu lassen. Wie gerne würden wir unseren Kindern erlauben, die vielleicht schönste Zeit des Lebens in vollen Zügen zu genießen.

So sehr das Herz auch „Ja“ sagen mag, der Verstand muss (leider) an laut „Nein“ rufen. Corona ist nicht überstanden. Im Gegenteil. Die Delta-Variante könnte uns schneller auf den Boden der Tatsachen zurückholen als uns lieb ist. Diese Aussage fällt schwer, sollte aber gerade von den politisch Verantwortlichen eindeutig gesagt werden. So schwer das auch Wahlzeiten sein mag.

Lesen Sie jetzt