Das bringt die Freibadsaison 2017 in Selm

Preise, Öffnungszeiten, Termine

Mit einem neuen Kioskbetreiber startet das Freibad Selm in diesem Jahr in die Saison. Ändert sich sonst noch etwas? Zum Beispiel die Preise oder die Öffnungszeiten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Badesaison 2017 in Selm.

SELM

, 25.04.2017, 16:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.

Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.

Wann öffnet das Freibad? „Traditionell starten wir Mitte Mai", sagt Schwimmmeister Dirk Gerstner. Das ist wohl auch 2017 realistisch. Bis dahin sollte die Solarheizung das Wasser auf 23 Grad erwärmt haben.  

Was hat sich gegenüber dem Vorjahr verändert? Es gibt einen neuen Kioskbetreiber und eine neue Kioskausstattung. „Das Angebot bleibt aber gleich“, sagt Markus Jungeilges.

Was passiert derzeit im Freibad? "Aktuell laufen die Becken voll", erklärt Dirk Gerstner. "Wir sind gut im Zeitplan." Zuvor waren die Becken geleert und gereinigt worden. Eine erste Putzaktion mit ehrenamtlichen Helfern fand bereits am 1. April statt. Der nächste Termin steht aber schon: Der Förderverein und weitere engagierte Helfer treffen sich erneut am Samstag, 29. April, ab 9 Uhr, um das Bad fit zu machen.

 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Bilder vom Frühjahrsputz im Selmer Freibad

Das Selmer Freibad ist dank vieler freiwilliger Helfer bald wieder nutzbar. Unkraut rupfen, Becken säubern und Dachrinnen reinigen - es gab viel zu tun. Wir haben die Putzaktion mit der Kamera begleitet.
03.04.2017
/
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Rund 30 Personen machten das Freibad startklar für die kommende Saison.© Foto: Jürgen Weitzel
Eine Spendenübergabe hat heute ebenfalls stattgefunden. Die Secondhand Veranstalter "Südkirchen hilft Kindern" hat 500€ gespendet.
Den Scheck übergaben (v.l.) Margarete Kluka und Anna Hüttemann vom Second Hand Südkirchen.© Foto: Jürgen Weitzel
Schlagworte

 

 

Wie steht es um das Personal? Schwimmmeister Gerstner geht in seine fünfte Saison. Ihm zur Seite stehen acht Minijobber, die sich unter anderem um Kasse, Reinigung und Beckenaufsicht kümmern.  

Ändert sich etwas bei den Öffnungszeiten und Preisen? Nein. Außerhalb der Ferien ist das Freibad montags bis freitags von 13.30 bis 19 Uhr geöffnet, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 19 Uhr; in den Schulferien montags bis sonntags von 10 bis 19 Uhr.

Eine Einzelkarte für Erwachsene kostet 4 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen 2 Euro, Familien 10 Euro. Die Saisonkarte für Erwachsene kostet 50 Euro, für Kinder und Jugendliche 35 Euro und für Familien 100 Euro.

Gibt es schon Informationen zum Programm?

Am 2. September veranstalten der Förderverein und die Kinder- und Jugendförderung Selm ein Konzert im Freibad. Ansonsten setzen die Betreiber auf Bewährtes: Badewannenrennen, Abendschwimmen, Hundeschwimmen und Co. wird es auch dieses Jahr wieder geben. Die Termine werden kurzfristig bekannt gegeben.

„Zwei bis drei Wochen Vorlauf haben sich bewährt“, sagt Markus Jungeilges. „Wir wollen nicht jetzt schon Termine rausgeben und die Veranstaltungen dann womöglich wegen schlechtem Wetter absagen müssen.“  

Weitere Infos gibt es auf der Homepage des Freibades

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt