Das ist der Schützenvogel von St. Stephanus Bork

Einsatz am 29. August

Das Festwochenende kann kommen: Der Hauptakteur des diesjährigen Schützenfestes der Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork ist fertig, quasi zum Abschuss bereit. Am Donnerstag stellten Vorstand und Königspaar ihren diesjährigen Schützenvogel vor. Zwei Flügel, Krone, Zepter, Apfel: Nur einen Namen hat er nicht.

BORK

, 05.08.2016, 16:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das ist der Schützenvogel von St. Stephanus Bork

Das ist der Borker Schützenvogel 2016. Norbert Eggemann (v.l.), Norbert Wesselmann, das Königspaar Christoph Cortner und Julia Welej und Vorsitzender Heinz-Willi Quante stellten ihn am Donnerstag vor.

"Unser Vogel hat keinen Namen", sagte am Donnerstag der Vorsitzende Heinz-Willi Quante. Wir haben schließlich nur einen in Bork." Verwechselt werden kann er schon mal nicht. 19 Kilogramm schwer ist der Schützenvogel, 1,15 Meter Höhe, 1,15 Meter Breite misst er.

Rund 30 Stunden Arbeit

"Größer darf er auch nicht sein, sonst passt er nicht mehr in den Kasten", sagte Norbert Wesselmann. Das siebte Mal in Folge hat sich der Vogelbauer in diesem Jahr ins Zeug gelegt. An seiner Seite: Norbert Eggemann und Günter Kerkhoff. Rund 30 Stunden brauchte das Trio, um die einzelnen Teile in die richtige Form zu bringen und zusammenzusetzen. 

Jetzt lesen

Seit Freitag steht der Vogel im Schaufenster der Bäckerei Langhammer an der Hauptstraße und wartet auf seinen Einsatz. Den hat er am Festmontag, 29. August, beim Vogelschießen auf dem Festplatz am Südring.

 

Der Fest-Fahrplan der Bürgerschützen Bork:

  • 12. August (Freitag): Die Schützen schmücken das Dorf. Beginn um 16 Uhr.
  • 20. August (Samstag): Generalausmarsch. Beginn um 15.30 Uhr.
  • 22. August (Montag): Königsball der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian.
  • 26. August (Freitag): 16 Uhr Aufstellen der Fahnen und Masten.
  • 27. August (Samstag): Festball mit der Show- und Partyband "Skyfire". Beginn um 20 Uhr, Eintritt 7 Euro.
  • 28. August (Sonntag): Frühschoppen um 10.30 Uhr, freier Eintritt für alle Besucher; 15 Uhr Festumzug am Borker Amtshaus; 17 Uhr Zapfenstreich.
  • 29. August (Montag): 11 Uhr Beginn des Vogelschießens; 15.30 Uhr Proklamation des neuen Schützenkönigs; 20 Uhr Schützenball mit der Musik- und Showband "Smile", Eintritt 4 Euro.
Lesen Sie jetzt