Das Lensing Media Hilfswerk verteilt wieder 5000 Euro in Selm, Olfen und Nordkirchen

Lensing Media Hilfswerk

Auch 2019 unterstützt das Lensing Media Hilfswerk mit der Aktion „Wir helfen in Selm, Olfen und Nordkirchen“ lokale Bildungsprojekte mit bis zu 5000 Euro. Bewerbngen sind willkommen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 03.04.2019, 06:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Lensing Media Hilfswerk verteilt wieder 5000 Euro in Selm, Olfen und Nordkirchen

Fabian Knoke (v.l.) von der Kita Waldwichtel, Margot Berten vom Förderverein der Musikschule Selm und Peter Klam von der Wolfhelmschule in Olfen haben im vergangenen Jahr eine Förderung vom Hilfswerk bekommen. © Sabine Geschwinder

Jeden Tag, wenn Margot Berten auf den Kalender schaut, denkt sie an die Musikschule - und an das Lensing Media Hilfswerk. Das Vorstandsmitglied des Ende 2016 gegründeten Fördervereins der Musikschule hatte 2018 vom Lensing Media Hilfswerk 1000 Euro erhalten für ein besonderes Projekt: den musikalischen Kalender.

Jedes Jahr 70.000 Euro
  • Das Lensing Media Hilfswerk bündelt das soziale Engagement des gesamten Medienunternehmens.
  • Pro Jahr werden circa 70.000 Euro für Bildung gespendet.
  • Wer das Hilfswerk unterstützen möchte, kann auf folgendes Konto spenden: Lensing Media Hilfswerk gGmbH, Sparkasse Dortmund, IBAN DE64 4405 0199 0001 3187 56, BIC DORTDE33XXX
  • Kontakt: hilfswerk@lensingmedia.de

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Musikschule hatten Fotografen verschiedene Musikgruppen und Ensembles an ungewöhnlichen Orten fotografiert: ob in der Baggerschaufel auf der Kreisstraßenbaustelle oder auf dem Campusplatz. Die Einnahmen aus dem Kalenderverkauf flossen komplett in die Projekte des Fördervereins. „Das wäre ohne die Spende des Lensing Media Hilfswerks nicht möglich gewesen“, so Berten. Weitere 1000 Euro hatte 2018 die Südkirchener Kita Waldwichtel erhalten, 3000 Euro die Olfener Wolfhelm-Gesamtschule für ihre Ehrenamts-AG. Jetzt sucht das Lensing Media Hilfswerk neue Preisträger.

Zweimal 1000 Euro, einmal 3000 Euro

Deswegen bitten wir um Projektvorschläge, welches Projekt – vom Theaterprojekt über die AG „Alt mit Jung“ oder neue Bäume für den Schulgarten und so weiter – in Schule oder Kita zum Zuge kommen soll. Verteilt werden wieder zweimal je 1000 Euro und einmal 3000 Euro.

Die Bewerbung geht ganz einfach online. Hier geht es zum Bewerbungsformular.

Die Bewerbungsfristfrist endet am 8. Juni 2019.

Die Redaktion wird die Vorschläge sichten und eine Jury die Sieger im Juli bestimmen.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt