Die Selmer Eschenstraße im Schlagloch-Test

Straßenschäden

Die Eschenstraße gehört zu den schlechtesten Straßen in Selm, hier gesellt sich Schlagloch an Schlagloch. Anwohner regen sich über die Buckelpiste auf. Im Video testen wir, wie sich ein Wasserglas auf der Hutablage verhält, wenn man mit den erlaubten 30 Kilometern pro Stunde über die Straße fährt. Ärgern Sie sich auch über eine kaputte Straße? Melden Sie sie uns!

SELM

, 26.02.2015, 17:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Selmer Eschenstraße im Schlagloch-Test

Auf der Eschenstraße in Selm ist die Fahrbahndecke in einem sehr schlechten Zustand. Schlaglöcher reihen sich aneinander.

Die Eschenstraße liegt in einem Wohngebiet, ist nur 50 Meter lang und zählt dadurch nicht zu den Vorrangstraßen, die die Stadt Selm ausbessert. Seit Jahren reißen hier alte Schlaglöcher wieder auf. Neue Krater kommen hinzu, sodass die Asphaltdecke am manchen Stellen wie ein Flickenteppich aussieht.

Kennen Sie auch eine schlimme Buckelpiste in Ihrer Nachbarschaft?

Jetzt lesen

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt