Einbrecher an Bochumer Feuerwehrhaus gefasst

Zusammenhang zu Borker Tat?

Polizeibeamte aus Bochum haben zwei Männer festgenommen, die in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Bochum-Wattenscheid eingebrochen sind. Es wird zurzeit geprüft, ob ein Zusammenhang zum Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus in Bork in der Nacht von Montag auf Dienstag besteht.

BORK/BOCHUM

von Von Miriam Instenberg und Benjamin Hahn

, 04.09.2013, 18:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diebe waren nachts in das Feuerwehrgerätehaus in Bork eingedrungen und stahlen Spezialwerkzeug.

Diebe waren nachts in das Feuerwehrgerätehaus in Bork eingedrungen und stahlen Spezialwerkzeug.

Die Ermittlungen gegen die Männer laufen. In Weddinghofen und Holzwickede kam es in der gleichen Nacht ebenfalls zu Einbrüchen in Feuerwehrgerätehäuser.

Lesen Sie jetzt