Bildergalerie

Erste Einblicke in die neue Turnhalle in Selm

Am Montag (26. Oktober) gab Bürgermeister Mario Löhr die neue Zweifachturnhalle auf dem Selmer Campus frei. Ab Dienstag wird hier Sportunterricht stattfinden.
26.10.2020
/
Vom Haupteingang aus können Besucher und Sportler einen Blick in durch die großen Glasfronten in die Sporthalle werfen.© Matthias Stachelh
Der Zugang zur Sporthalle ist vollkommen barrierefrei möglich. Um ins unter Stockwerk, dem Hauptteil der Anlage, zu gelangen, gibt es einen Aufzug.© Matthias Stachelhaus
Kurz vor Toreschluss: Das Geländer an der Haupttreppe muss Montag noch installiert werden.© Matthias Stachelh
In den Geräteräumen der Turnhalle ist viel Platz für Sportausrüstung, die passend zum Gebäude teilweise neu angeschafft wird.© Matthias Stachelh
Ein erster Blick in die eigentliche Sporthalle. Obwohl die Anlage unter der Erde liegt, sorgen große rundum Fenster dafür, dass der Raum viel Tageslicht hat.© Matthias Stachelh
Eine Belüftungsanlage musste aufgrund der teilweise unterirdischen Bauart ohnehin eingebaut werden. Sie ist so ausgelegt, dass auch unter aktuellen Corona-Auflagen Sportunterricht stattfinden darf.© Matthias Stachelh
Christine Jücker freut sich über die eigenen Duschen, die es in den Lehrerumkleiden der neuen Turnhalle gibt. © Matthias Stachelh
Blick in den Flur der Umkleide des unterirdischen Teils der Turnhalle. Aufgrund der Bauart können oberirdisch Parkplätze entstehen.© Matthias Stachelhaus
Auch von außen kommt die neue Halle in schickem und modernem Aussehen daher. Abends soll eine grüne Beleuchtung in der Halle das Gebäude zu einem Blickfang machen.© Matthias Stachelh