Bildergalerie

Feuerwehreinsatz in Netteberge: Heupresse geriet in Brand

Die Freiwillige Feuerwehr musste am Samstagmittag (1.8.) eine brennende Heupresse in Netteberge löschen. Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort: Einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr waren zufällig auf einem Nachbarhof.
01.08.2020
/
Eine Heupresse ist am Samstagmittag in Netteberge am Sandweg in Brand geraten. Die Feuerwehr war aber schnell vor Ort, um den Brand zu bekämpfen© Jura Weitzel
Eine Heupresse ist am Samstagmittag in Netteberge am Sandweg in Brand geraten. Die Feuerwehr war aber schnell vor Ort, um den Brand zu bekämpfen© Jura Weitzel
Eine Heupresse ist am Samstagmittag in Netteberge am Sandweg in Brand geraten. Die Feuerwehr war aber schnell vor Ort, um den Brand zu bekämpfen© Jura Weitzel
Eine Heupresse ist am Samstagmittag in Netteberge am Sandweg in Brand geraten. Die Feuerwehr war aber schnell vor Ort, um den Brand zu bekämpfen© Jura Weitzel
Eine Heupresse ist am Samstagmittag in Netteberge am Sandweg in Brand geraten. Die Feuerwehr war aber schnell vor Ort, um den Brand zu bekämpfen© Jura Weitzel
Eine Heupresse ist am Samstagmittag in Netteberge am Sandweg in Brand geraten. Die Feuerwehr war aber schnell vor Ort, um den Brand zu bekämpfen© Jura Weitzel
Eine Heupresse ist am Samstagmittag in Netteberge am Sandweg in Brand geraten. Die Feuerwehr war aber schnell vor Ort, um den Brand zu bekämpfen© Jura Weitzel
Eine Heupresse ist am Samstagmittag in Netteberge am Sandweg in Brand geraten. Die Feuerwehr war aber schnell vor Ort, um den Brand zu bekämpfen© Jura Weitzel
Eine Heupresse ist am Samstagmittag in Netteberge am Sandweg in Brand geraten. Die Feuerwehr war aber schnell vor Ort, um den Brand zu bekämpfen© Jura Weitzel