Familie Hamidovic im Gasthaus Suer: links Atif (26) mit seiner Frau und den Eltern. © Marie Rademacher
Kneipe in der Altstadt

Gasthaus Suer in Selm: Betreiber bieten im Lockdown neuen Service an

Das war vor einem Jahr ein Bangen: Würde das Gasthaus Suer weiter existieren? Die Stadt Selm fand einen Pächter. Doch dann kam Corona. Die neuen Betreiber lassen sich aber nicht unterkriegen.

Den Start in Selm hatte sich Familie Hamidovic anders vorgestellt. Statt Anfang April 2020 ging es erst Mitte Mai los – wegen Corona. Und statt Weihnachtsfeiern auszurichten, musste sie im November den Laden dicht machen – wegen Corona. Das hat sich am Freitag (28.11.) geändert.

Familie Hamidovic ist nach Selm gezogen

Die bange Suche nach einem Nachfolger

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Leiterin des Medienhauses Lünen Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Darum liebe ich Lokaljournalismus. Ich freue mich jeden Tag über neue Geschichten, neue Begegnungen, neue Debatten – und neue Aha-Effekte für Sie und für mich. Und ich freue mich über Themenvorschläge für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.