Gemüsestand von Familie Drewes kehrt zurück zum Wochenmarkt

Rückkehr

Mehrere Wochen pausierte die Familie Drewes auf den Wochenmärkten in Selm und Bork - um die Gefahr durch das Coronavirus zu minimieren. Nun kehrt die Familie zurück.

Selm, Bork

, 25.04.2020, 20:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dieses Bild ist schon ein paar Jährchen alt und definitiv vor Corona-Abstandsregelungen entstanden. Darauf zu sehen sind: Mechthild Drewes (v.l.), Jutta Drewes und Simone Drewes-Golz auf dem Selmer Wochenmarkt.

Dieses Bild ist schon ein paar Jährchen alt und definitiv vor Corona-Abstandsregelungen entstanden. Darauf zu sehen sind: Mechthild Drewes (v.l.), Jutta Drewes und Simone Drewes-Golz auf dem Selmer Wochenmarkt. © Jessica Will (Archiv)

Die Freude ist groß bei Familie Drewes, ab dieser Woche steht die Familie wieder mit ihren Obst- und Gemüsestand auf dem Märkten in Selm und Bork. Die Familie hatte sich wegen der Ausbreitung des Coronavirus vor ein paar Wochen vorläufig vom Marktbetrieb zurückgezogen - vor allen Dingen aus gesundheitlichen Gründen.

„Ende März mussten wir uns aufgrund eigener Immunschwächen und aufgrund des hohen Alters unserer Mutter (drei Risikopatienten) für vorerst drei bis vier Wochen beim zuständigen Marktmeister abmelden, um die akuten Risiken zu reduzieren“, schreibt Simone Drewes-Golz bei Facebook. Zudem habe die Familie den Marktwagen umgebaut, um so zum einen die Kunden vor einer möglichen Infektion zu schützen, aber auch um den Eigenschutz zu erhöhen.

Gerüchte entkräften

„Viele unserer Kunden haben sich um uns gesorgt und naturgemäß machten hier und dort auch abenteuerlichere Geschichten die Runde“, so Simone Drewes-Golz. „Nun freuen wir uns, diese schlicht durch unsere Rückkehr entkräften zu können.“

Die Familie ist mit ihrem Wagen wieder ab Dienstag, 28. April , auf dem Markt in Selm und danach fortlaufend auf den Märkten in Selm und Bork anzutreffen. Wegen des Feiertags am 1. Mai wurden die beiden weiteren Märkte in dieser Woche vorgezogen. Der Markt in Bork ist am Mittwoch und der in Selm am Donnerstag.

Lesen Sie jetzt