„Girls on board“: Kostenloser Skateboard-Workshop für Mädchen in Selm

Jugendförderung

Ein besonderes Programm speziell für Mädchen bietet das Selmer Team Jugendförderung nach den Ferien an: ein Skateboard-Workshop auf der Bahn in Selm.

Selm

14.08.2021, 08:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nach den Sommerferien findet im Skatepark in Selm ein Skateboard-Workshop nur für Mädchen statt.

Nach den Sommerferien findet im Skatepark in Selm ein Skateboard-Workshop nur für Mädchen statt. © Jürgen Weitzel

Als besonderes Girls-Special bietet das Team Jugendförderung der Stadt Selm in Kooperation mit Rollhouse Lüdinghausen am ersten Wochenende nach den Sommerferien einen Skateboardkurs für Mädchen im Alter von 6 bis 16 Jahren an. Das hat die Stadt jetzt angekündigt. „Am Kurs können sowohl Mädchen ohne Vorkenntnisse teilnehmen als auch diejenigen, welche schon über Erfahrungen mit dem Skateboard verfügen. Angeleitet werden die Teilnehmerinnen von einem erfahrenen Kursleiter- und Kursleiterinnen-Team von Rollhouse“, heißt es in der Presseerklärung.

Teilnahme ist kostenlos, aber mit Anmeldung

Der Kurs findet am Sonntag, 22. August, in der Zeit von 11 bis 13 Uhr auf dem Skatepark am Jugendzentrum Sunshine statt. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist eine E-Mail-Anmeldung vorab erforderlich, da die Teilnehmerinnenanzahl auf 20 Personen begrenzt ist.

Jetzt lesen

Die Anmeldung für den Workshop ist bis zum 20. August möglich unter: info@rollhouse.de mit folgenden Angaben: Vor- und Nachname, Alter sowie die Information, ob ein eigenes Skateboard und Schutzequipment vorhanden sind. Ansprechpartnerin im Team Jugendförderung ist Heike Okroy, h.okroy@stadtselm.de und Tel. (02592) 69-60-712.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt