Die Stadt wird in die Feuerwehrhäuser investieren. Dafür gab es während der Haushaltsdebatte Lob. © Arndt Brede
Haushalt

Haushaltsdebatte in Selm: „Wir rasen mit Vollgas auf den Abgrund zu“

Der Rat der Stadt Selm hat dem Haushalt für das Jahr 2022 zugestimmt. Nicht einstimmig. Eine Fraktion fürchtet gar, dass Selm „mit Vollgas auf den Abgrund zurast“.

Der Haushalt der Stadt Selm für das Jahr 2022 scheint vor Selbstbewusstsein zu strotzen. Investitionsmaßnahmen für 19,6 Millionen Euro haben ein Rekord-Niveau erreicht. Investitionen in das Infrastrukturvermögen der Abwasseranlagen von 4,8 Millionen Euro und der Straßenanlagen von 3 Millionen Euro seien Standard, sagt die Kämmerin.

Steuerhebesätze bleiben unverändert

CDU-Fraktionschef: Selm wird attraktiver

„Keine zukunftsweisende Schulpolitik“

„Am Gängelband von Land und Bund“

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite
Arndt Brede

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.