Jubiläumswoche endet heute mit Festakt

Stadtfest

Mit dem Familientag rund um das Amtshaus Bork und einem Festakt endet heute das Stadtfest. Einen Blick können die Besucher in die ehemalige Gefängniszelle oder vom Dach des Amtshauses werfen. Geschunkelt werden darf am Nachmittag. Zum Abschluss gibt es noch ein Feuerwerk.

BORK

von Von Theo Wolters

, 30.09.2012, 08:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Amtshaus in Bork ist 100 Jahre alt. Hier findet die Abschlussveranstaltung der großen Festwoche statt.

Das Amtshaus in Bork ist 100 Jahre alt. Hier findet die Abschlussveranstaltung der großen Festwoche statt.

Fotostrecken
Fotostrecken von der Schlagerparty und der Nacht der Legenden gibt es heute bei uns im Netz. Von der Veranstaltung rund ums Amtshaus berichten wir heute akuell. 

Von 15 bis 19 Uhr öffnen sich im Amtshaus für die Besucher Türen, die sonst nur Mitarbeitern der Stadtverwaltung offen stehen. Dies gilt für die ehemalige Gefängniszelle, die jetzt aber als Aktenlager genutzt wird. Auch in den Tresorraum können die Bürger einen Blick werfen. Eine tolle Aussicht hat man zudem vom Dach des Verwaltungsgebäudes.  Viele Überraschungen sind ab 11 Uhr geplant. So werden die Sonnenkinder und die Liederbrücke der Stadt zum Jubiläum ein Ständchen bringen. Doch wo dies geschehen wird, wo die Sänger sein werden, wird noch nicht verraten.

Die Schützenvereine ziehen in einem Sternmarsch zum Amtshaus, viele Oldtimer werden erwartet. Auf die jungen Besucher warten ebenfalls viele Angebote. Nicht nur eine Hüpfburg wird aufgebaut. Der Bereich um das Amtshaus ist abgesperrt. Parkmöglichkeiten gibt es beim Polizei-Institut. Von dort fährt ein Shuttlebus zum Amtshaus. Der Höhepunkt wird der Festakt mit vielen Gästen um 13 Uhr im Festzelt sein. „Ich lade alle Bürger dazu ein“, so Bürgermeister Mario Löhr.

Eingeladen wurden auch ehemalige Bürgermeister. So haben die ehemalige Bürgermeisterin Marie-Lis Coenen und auch Jörg Hußmann – Amtsvorgänger von Mario Löhr – ihr Kommen zugesagt. Reden halten neben Mario Löhr auch NRW-Innenminister Ralf Jäger und Norbert Rethmann der seine Heimatstadt wieder einmal besucht.

Fotostrecken
Fotostrecken von der Schlagerparty und der Nacht der Legenden gibt es heute bei uns im Netz. Von der Veranstaltung rund ums Amtshaus berichten wir heute akuell. 

Programm
11 Uhr: Familientag am Amtshaus, Oldtimertreffen und Sternmarsch der Schützen (Ankunft am Amtshaus gegen 12.30 Uhr)
› 13 Uhr: Festakt im Festzelt: Reden halten u.a. Innenminister Ralf Jäger und Norbert Rethmann, alle Bürger sind eingeladen.
› 15 Uhr: Geburtstagsständchen der Sonnenkinder und der Liederbrücke
› 15 bis 19 Uhr: Tag der offenen Tür im Amtshaus
› ab 16 Uhr: Schunkelparty im Festzelt
› 16 bis 17 Uhr: Selmer Blasorchester
› 17 bis 10 Uhr: Kölsche Band De Boore
› 20.30 Uhr: Abschlussfeuerwerk

Lesen Sie jetzt