Kommunalwahl 2020 in Selm: Kandidaten stehen endgültig fest

Wahlausschuss

Die Kommunalwahl ist im September. Dabei wird in Selm nicht nur ein neuer Bürgermeister gewählt, es entscheidet sich auch, wie die Mehrheitsverhältnisse im Rat künftig sein werden.

Selm

01.08.2020, 15:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am 13. September ist Kommunalwahl.

Am 13. September ist Kommunalwahl. © picture alliance/dpa

Der Wahlausschuss in Selm hat getagt. Heißt: Nun steht endgültig fest, welche Namen genau bei der Kommunalwahl 2020 auf dem Wahlzetteln der Selmer stehen werden.

Für das Amt des Bürgermeisters gibt es in Selm insgesamt sechs Kandidaten. Thomas Orlowski tritt für die SPD an, Michael Zolda für die CDU, Marion Küpper für die Grünen, Robin Zimmermann für die FDP und Ralf Piekenbrock für die Familienpartei. Außerdem bewirbt sich Wilhelm Gryczan-Wiese als parteiloser Kandidat.

Mehrheitsverhältnisse im Selmer Stadtrat

Mario Löhr - der aktuelle Bürgermeister von Selm - stellt sich in diesem Jahr nicht zur Wahl. Zumindest nicht als Bürgermeister. Er will Landrat werden - auch die Entscheidung darüber haben die Wähler am 13. September.

Außerdem wird am Kommunalwahl-Tag entschieden, wie die Mehrheitsverhältnisse im Selmer Stadtrat zukünftig aussehen werden. Zugelassen zur Wahl in Selm wurden folgende Parteien und Wählergemeinschaften: SPD, CDU, Grüne, UWG, FDP, Familienpartei und WfS (Wir für Selm).

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt