Kontrollen rund um die Disko

Polizei

SELM Ins Visier nahm die Polizei in der Nacht zu Sonntag die Selmer Diskothek Art of Nightlife. Rund um den Tanzpalast postierten sich die Beamten an drei Stellen, um die aus Richtung der Diskothek kommenden Autofahrer zu kontrollieren.

von Von Theo Wolters

, 17.05.2009, 11:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Insassen wurden genau überprüft.

Die Insassen wurden genau überprüft.

Rund 20 Beamte waren im Einsatz. Zusätzlich überwachten zwei Radarwagen an unterschiedlichen Stellen die Geschwindigkeit. Erst als sich der Parkplatz der Disko gegen 6 Uhr vollständig geleert hatte, stellten die Polizeibeamten ihre Kontrollen ein.

Rund um die Disko wurden rund 100 Autos angehalten, die Geschwindigkeit von 520 Fahrzeugen wurde gemessen.

Drei Anzeigen und 108 Verwarnungen Die Polizei erstattete drei Strafanzeigen, eine wegen Alkohol am Steuer, zwei, weil keine Fahrerlaubnis vorlag. 54 Alkoholtests wurden durchgeführt. Die Polizei sprach 108 Verwarnungen aus, die Kontrollen werden 13 Fahrverbote nach sich ziehen. Auf der Lünener Straße wurde ein PKW mit 94km/h gemessen. Erlaubt sind 50 km/h. Auf der Kreisstraße war ein Fahrer bei erlaubten 50 km/h sogar mit 97 km/h unterwegs.

Lesen Sie jetzt