Lionsclub lädt zum Weihnachtskonzert in der Stiftskirche: Spenden gehen an die Musikschulen

Weihnachtskonzert

Schüler und Dozenten der Musikschule Selm und Lünen zeigen am Sonntag in Cappenberg ihr Können: Sie treten beim traditionellen Weihnachtskonzert des Lionsclubs auf - für einen guten Zweck.

Cappenberg

11.12.2019, 17:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lionsclub lädt zum Weihnachtskonzert in der Stiftskirche: Spenden gehen an die Musikschulen

Impressionen vom Weihnachtskonzert des Lions-Club Selm in der Stiftskirche zu Cappenberg. © Beate Dorn

Zum Abschluss des Weihnachtszaubers in Cappenberg, also den Weihnachtsmarkt am Schloss, veranstaltet der Lionsclub Selm „Freiherr vom Stein“ sein traditionelles Weihnachtskonzert in der Cappenberger Stiftskirche.

Unter Mitwirkung der Musikschulen Lünen und Selm musizieren Schüler und Dozenten beider Musikschulen. Das Programm ist breit gefächert: Schließlich gibt es an den Musikschülern Harfen-, Klavier-, Geigen-, Gitarrenspieler und noch viele weitere Instrumente, die die Kinder an den Musikschulen lernen können.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 15. Dezember, um 19 Uhr.

Freier Weihnachtsmarkt-Eintritt für die Konzertbesucher

Den Besuchern des Konzertes wird an der Weihnachtsmarktkasse ein freier Eintritt gewährt.

„Der Eintritt zum Konzert in der Stiftskirche ist kostenlos. Nach dem Konzert wird aber um eine Spende gebeten, welche den Musikschulen zukommt und vom Lionsclub noch aufgestockt wird“, teilt der Lionsclub in einer Pressemitteilung mit.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten LWL plant Sonderausstellung auf Cappenberg
1,2 Millionen Euro für Barbarossa-Ausstellung auf Schloss Cappenberg und in Münster