Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Selm

Der Waffelino-Prozess könnte sich verlängern, bei der wilden Müllkippe in Cappenberg muss ein Spezialunternehmen tätig werden und Capelle feiert 100 Jahre MGV Cäcilia Capelle. Von Karim Laouari

Der Strandweg am Ternscher See ist von der Einfahrt Olfener Straße bis zum ehemaligen Haus Seeblick vollgesperrt. Anlieger und Seebesucher müssen eine Weile eine Umleitung in Kauf nehmen. Von Wilco Ruhland

Durch ein Fenster haben sich unbekannte Täter am Wochenende Zugang zu einer Bäckereifiliale verschafft. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Die SG Selm hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt
Top

Mit der Rückkehr in die Kreisliga A hat die SG Selm den Betriebsunfall des vergangenen Jahres korrigiert. Die SG gehört mindestens in die Kreisliga A, findet Redakteur Sebastian Reith. Von Sebastian Reith

Wunderschöne Urlaubsregionen und Aussteller rund um die Themen Gesundheit, Camping und Outdoor präsentieren sich am 31. Mai und 1. Juni im Herzen der Dortmunder City vor der Reinoldikirche.

Exklusiv für Abonnenten

Perfektes Timing: Ein „gelber Engel“ war am Sonntagnachmittag mitten in Bork zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle, um Schlimmeres zu verhindern. Von Thomas Aschwer

So langsam neigt sie sich dem Ende zu: die heiße Phase der Abiturprüfungen. Beschwerden gegen die Matheprüfung gab es in Selm bisher nicht. So ist der Fahrplan für Termine und Feiern. Von Wilco Ruhland

Meisterfeier, Kreisstraße und Schädlinge: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Wilco Ruhland

Eine Baustellenampel folgt auf die andere: Die Kreisstraße wird voraussichtlich ab Mitte kommender Woche wieder nur einseitig befahrbar sein. Die Dauer der Maßnahme ist noch offen. Von Wilco Ruhland

Zwei Menschen starben Ende April beim schweren Unfall an der Lützowstraße in Vinnum. Jetzt ist ein wichtiges Detail bekannt geworden. Es geht um den 38-jährigen Fahrer aus Selm. Von Thomas Aschwer

Die große Seilscheibe ist ein Denkmal, das ins Auge springt. Nun musste sie von der Werner Straße wegziehen. Die Stadt freut sich, dass sie einen neuen, passenden Platz gefunden hat.

Zehn Tornister hat der Förderverein der Familienbildungsstätte für den Schulstart im Sommer organisiert. Kinder, deren Familien nicht so viel Geld haben, bekommen sie geschenkt. Von Marie Rademacher

Ein Verkehrsunfall ist ohnehin schon schlimm genug. Ein Unfall im Tunnel ein echter Albtraum – nicht nur für die Beteiligten, sondern auch für die Retter. Was zu tun ist, haben sie geübt. Von Sylvia vom Hofe

Große Teile von Selm sowie Randbereiche von Datteln, Lüdinghausen, Nordkirchen und Ascheberg hatten am Samstag für wenige Minuten keinen Strom. Der Ausfall gibt Rätsel auf. Von Thomas Aschwer

Gar nicht so einfach ist es, von dieser Gegend aus die Milchstraße zu sehen. Das sagt der Borker Astro-Fotograf Wolfgang Zimmermann. Um die Galaxie zu fotografieren, ist er weit gefahren. Von Marie Rademacher

Es war ein emotionaler Abschied: Nach vielen Jahren im Amt hat sich Philipp Jünemann (34) nicht mehr als Vorsitzender der Selmer Pfadfinder zur Wahl gestellt. Die Nachfolge ist geregelt. Von Beate Dorn

Der PSV Bork Fußball muss sich schon wieder über einen Einbruch in das Vereinsheim ärgern – Kriminelle durchsuchten sämtliche Räume. Der Verein denkt über Maßnahmen nach. Von Wilco Ruhland

Dem Polizeihund Scott ist es zu verdanken, dass ein Einbruch auf dem Selmer Wertstoffhof am Donnerstagabend schnell aufgeklärt werden konnte. Von Marie Rademacher

Auf dem Edeka-Parkplatz haben Unbekannte Wahlplakate umgeknickt. Andernorts werden sie beschmiert oder zerrissen - alles keine Kavaliersdelikte. Von Sylvia vom Hofe

Eine Selmerin hat am Sonntag früh angeblich einen Wolf gesehen - auf der Straße kurz hinter der Kreuzung Cappenberger Damm / Werner Straße. „Das ist absolut möglich“, sagt ein Experte. Von Martina Niehaus

Zukünftige Neuanlieger im Auenpark müssen ihre Steingarten-Pläne über Bord werfen. Die Stadt lässt dort keine Kieswüsten zu – das Verbot könnte Einfluss über den Auenpark hinaus haben. Von Wilco Ruhland

Die Stadt Selm darf sich weiterhin Fairtrade-Stadt nennen. Die Stadt erfüllt weiterhin alle Kriterien der entsprechenden Kampagne. Die Verwaltung geht auch mit gutem Beispiel voran. Von Wilco Ruhland

Ein außergewöhnliches Konzert findet am Sonntag, 2. Juni in der Selmer Ludgerikirche statt. Der Konzertchor Wuppertal singt A-Cappella-Motetten aus fünf Jahrhunderten. Von Thomas Aschwer

20 Ausbildungen im Schnelldurchlauf: Die Selmer Azubinale wird am 9. Mai im Bürgerhaus fortgesetzt. An 19 Stationen erfahren die Selmer Neuntklässer viel über die Berufe - und zwar hautnah. Von Karim Laouari