Nach Auftakt: "Selm trifft sich" wird wachsen

Erfolg zum Start

Die Premiere von "Selm trifft sich" am Dienstag auf dem ehemaligen Wulfert‘s Höfken ist gelungen. Rund 300 Selmer waren dabei. "Wenn ich ehrlich bin, habe ich mit dem Erfolg nicht gerechnet", sagte Organisator Wilfried Reckes, der zuletzt wegen der abgesagten Veranstaltungsreihe "Donnerstags in Werne" in die Schlagzeilen geraten war.

SELM

, 20.07.2016, 15:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.

Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.

Die gute Resonanz zeige, dass die Selmer so eine Veranstaltung mögen und dann auch hingingen. Reckers: „Man weiß nie so richtig, wie eine neue Veranstaltung ankommt. Aber bei diesem tollen Besuch und der tollen Stimmung kann es nur heißen: weitermachen.“ Im Vorfeld habe er nicht so richtig gewusst, wie viele Tische man aufstellen müsse. „Doch Auftaktveranstaltungen sind dazu da, um Erfahrungen zu sammeln“, erklärte der Organisator und Veranstalter. Am kommenden Dienstag würden auf jeden Fall mehr Tische und Bänke aufgestellt. Deutlich erweitern werde er auch den Getränkestand. Reckers: „Wir haben schon einen Bierwagen bestellt.“ Mehr Personal geben es beim nächsten Mal auch. Und auch die Speisen würde man ausweiten.

 

Fischhändler sagte wegen der Hitze ab

Am nächsten Dienstag gibt es nicht nur Curry- oder Bratwurst, sondern auch Pommes. Ob es weitere Stände geben wird, hat Reckers noch nicht entschieden. „Mein Fischhändler hat aufgrund der Temperaturen Dienstag abgesagt“, so Reckers. Ob er beim nächsten mal dabei sein werde, müsse man sehen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So feierten die Selmer bei "Selm trifft sich"

Rund 300 Selmer trafen sich bei einem kühlen Getränk. Für Unterhaltung bei "Selm trifft sich" sorgte das Duo „Die Zwei“. Andreas Koll und Beate Lucas spielten eine Mischung aus verschiedenen Musikepochen von den Beatles bis zur heutigen Zeit.
19.07.2016
/
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Einen hervorragenden Auftakt hatte die Veranstaltungsreihe "Selm trifft sich" am Dienstagabend.© Foto: Theo Wolters
Schlagworte

Großen Anteil, das sieht auch Wilfried Reckers so, an dem Erfolg habe auch das Musik-Duo „Die Zwei“ gehabt. Beate Lucas und Andreas Koll verständen es, das Publikum mit einzubeziehen. 

Zufrieden zeigte sich auch Bürgermeister Mario Löhr: „Die erste Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die Gäste haben ,Selm trifft sich‘ sehr gut angenommen. Ich bin mir sicher, dass der Veranstalter den großen Andrang gesehen hat und sich darauf für die kommenden Veranstaltungen einstellen wird.“ Am kommenden Dienstag wird erneut ein Duo für Musik sorgen. Das Duo Changed spielte früher bei der Party-Tanz-und Unterhaltungsband „Hit-MixCompany“. Seit dem Frühjahr 2016 treten Karina Lehnert (Vocals) und Thorsten Goosen (Vocals/Keyboard) nun ausschließlich als Musik-Duo auf. 

In Werne in die Kritik geraten

Der Veranstalter von "Selm trifft sich", Wilfried Reckers, war zuletzt in Werne in die Kritik geraten. Dort hatte er die Reihe "Donnerstags in Werne" kurzfristig abgesagt. Lokale Wirte sprangen schließlich ein.

Lesen Sie jetzt