Abschlussfeier der Realschule Selm: Zwischen Wehmut und Aufbruch

rnAuslaufende Otto-Hahn-Realschule

Die Otto-Hahn-Realschule Selm ist Geschichte. 80 Schülerinnen und Schüler des letzten Jahrgangs wurden am Samstag, 29. Juni, verabschiedet. Sie hatte sich ein besonderes Motto gewählt.

Selm

, 30.06.2019, 14:03 Uhr / Lesedauer: 2 min

Mit der Feier endet eine Ära, die 1921 mit der Gründung als Rektoratsschule begann. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Ludger und einem bewegenden Festakt im Forum des Städtischen Gymnasiums nahmen die Schulgemeinschaft, Eltern und zahlreiche Gäste Abschied.

Jetzt lesen

„Die Zukunft gehört uns“

„O-H-R ist Geschichte, die Zukunft gehört uns.“ Dieses Motto hatte sich der Abschlussjahrgang auf die Fahnen geschrieben. Christiane Kräling-Lietzke, kommissarische Schulleiterin, gab einen Rückblick auf die Geschichte der Otto-Hahn-Realschule. „Generationen von Schülerinnen und Schüler haben die O-H-R besucht und zu einem besonderen Ort gemacht“, betonte sie. Sie erzählte kleine Geschichten, Anekdoten, berichtete aber auch von den Schwierigkeiten, die das auslaufende System bescherte. Den Tränen nahe gestand sie: „Ich werde euch niemals vergessen.“ Zahlreiche Ehrengäste waren zur Verabschiedung des letzten Jahrgangs gekommen, darunter neben der schulfachlichen Dezernentin Diana Post aus Arnsberg auch Bürgermeister Mario Löhr.

Abschlussfeier der Realschule Selm: Zwischen Wehmut und Aufbruch

Das ist er: der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule. © Beate Dorn

Entscheidung war nicht leicht

Löhr war klar, dass mehr als die üblichen Grußworte von ihm erwartet wurden. Das Auslaufen der Realschule sei sicherlich kein schönes Ereignis. Er erklärte: „Selm ist eine mittelgroße Stadt mit fast 27.000 Einwohnern. Das war auch vor Jahrzehnten so. Man könnte also sagen, dass alles gleich geblieben ist. Nein, auch Selm ist älter geworden, was auch gut ist. Wir wollen die Bürger und Bürgerinnen hier behalten, aber der Nachwuchs ist in den Jahren, wo die Entscheidungen getroffen werden mussten, nicht so nachgekommen wie zuvor. Auch wenn die Emotionen hochkommen, muss die Verwaltung Entscheidungen für die Allgemeinheit treffen. Das ist nicht immer leicht.“

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war die letzte Zeugnisübergabe der Realschule

Es war ein emotionaler Tag: Der letzte Jahrgang der Realschule hat am Samstag seine Zeugnisse bekommen.
30.06.2019
/
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn
Am Samstag endete eine Ära: Der der letzte Jahrgang der Otto-Hahn-Realschule wurde entlassen.© Beate Dorn

Ein Stück O-H-R bleibt erhalten

Er sei froh, dass das Gebäude nach dem Auslaufen der Realschule die neue Heimat der Sekundarschule ist. So bleibe ein Stückchen O-H-R erhalten. Sein Dank galt allen Lehrerinnen und Lehrern, die in den vergangen Jahren unter nicht immer leichten Bedingungen ihre Schüler zum Abschluss gebracht haben. Er war sich sicher, dass die Schülerinnen und Schüler das genauso sehen und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute.

Abschlussfeier der Realschule Selm: Zwischen Wehmut und Aufbruch

Die Realschüler können stolz auf ihre Abschlusszeugnisse sein. © Beate Dorn

„Wie eine Löwin gekämpft“

Auch Elternvertreterin Julia Kmiecik bedauerte zutiefst, dass es die Realschule nicht mehr geben wird. Ihr besonderer Dank galt der kommissarischen Leiterin Christiane Krähling-Lietzke., „Als der Beschluss feststand, dass die Realschule auslaufen wird, haben Sie mit dem Kollegium wie eine Löwin gekämpft, damit unsere Kinder hier und heute ihr Abschlusszeugnis entgegennehmen dürfen“, sagte sie mit Tränen in den Augen und erntete dafür donnernden Applaus. Musikalisch gestaltet wurde die Abschlussfeier von dem Duo Brighterdays. Zudem zeigten Karin und Annelie Jüngling ihr Können am Klavier.

Das sind die letzten Absolventen der Otto-Hahn-Realschule
  • Klasse 10 A: Abdullah Alhourani, Jehan Alramadan, Fatima Bashir, Cevin Becker, Justin Julian Braun, Jonas Brinkmann, Olaf Bukowski, Lennard Decker, Eda Demirci, Jannik Doctor, Jana Hötzschold, Laura Kardanov, Jan Kmiecik, Anna-Lena Langer, Tom Logemann, Kimberly Mesler, Lars Möllmann, Hendrik Pott, Kyra Sue Ravensberg, Abdalgabar Saell, Jonas Schone, Christopher Tomaszewski, Laurent van der Werf, René Pascal Venor, Joanna Volle, Lennart Wille, Jonas Alexander Willmann.
  • Klasse 10 B: Felipe Asrawi, Alexandra Bieneck, Andrè Brandt, Fan Chen, Laura Dierse, Mirkan Düzgün, Lukas Fritz, Angelina Frömmel, Nico Gödden, Leon Gramm, Julia Groß, Laura Heimsohn, Philip Hoffmann, Lorànd Hunyadi, Karin Jüngling, Arved Leibfritz, Madeleine Limburg, Marian Liszczewski, Jana Neufeld, Miriam Nies, Dennis Plechanow, Anna-Lena Reschkowski, Alisa Rutkowski, Christina Sabau, Yves Melvin Sommer, Robin Thier, Kewin Wochnik.
  • Klasse 10 C: Kenan Al Aswad, Loresa Alijaj, Rouhif Alramadan, Mo Chen, Veronika Dippel, Jannes Fähnrich, Dominik Franke, Slava Gharib, Daniel Halle, Jens Hovestadt, Laurenz Koch-Droste, Tobias Krause, Juleen Kreot, Finn Kugelmann, Niels Langhammer, Daniel Mast, Leon-Andrè Mille, Mona Öztürk, David Radke, Sina Rauhut, Katharina Reinhardt, Leon Rendelsmann, Niklas Robbe, Kimberly-Sophie Schmunk, Marlon Vondra, Jülide Zolda.
Lesen Sie jetzt