Pinata Kuchen als Geburtstagstorte mit Schokolinsen, Zuckerstreuseln und Kerzen.
Piñata-Kuchen mit Überraschungs-Kern: Richtig gut für Kindergeburtstage. © Marie Rademacher
Video

Piñata-Kuchen: Geburtstagstorte mit bunter Überraschungs-Füllung

Eine kleine Torte, aber ein großer Effekt: Wie man einen Piñata-Kuchen mit Überraschungskern aus Schokolinsen und Zuckerstreuseln herstellt, zeigt Redakteurin Marie Rademacher im Video.

Piñatas stammen eigentlich aus Süd- und Mittelamerika und gehören zu jedem Kindergeburtstag dazu: Das Geburtstagskind kann dann auf die bunt gestaltete Pappmache-Figur einschlagen, bis es Süßigkeiten regnet. Auf den Piñata-Kuchen schlägt man zwar nicht ein. Aber der Surprise-Inside-Cake hat, wenn man ihn anschneidet, einen ähnlichen Überraschungseffekt. RN-Redakteurin Marie Rademacher zeigt im Video, wie man ihn herstellen kann.

Piñata-Kuchen: Rezept mit Überraschungseffekt

So wird der Surprise-Inside-Cake gebacken:

Zubereitung des Piñata-Kuchens

So kommt die Füllung in den Überraschungskuchen

Mehr Inhalte exklusiv für junge Familien

Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.